Kleebergrunde rulez!

Wer fleißig arbeitet, der darf auch mal die Seele baumeln lassen! Da bietet sich eine Runde um den Hausberg ja nur so an! Die alte und nun neu gewonnene Nel son-Manier hat mich anständig auf Trab gehalten und ins schwitzen gebracht. Falls ihr es bisher nicht wusstet – Heuhiefl haben

Nelson’s erste HSH Einheit höchst erfolgreich

Nach einigen Berg- und Talfahrten, nach einigen körperlichen Wehwehchen, nach so manchen Missverständnissen und nach ganz viel dazu lernen sind Nelson und ich heute neu durchgestartet! Wir hatten heute unsere erste, richtige, gemeinsame und erfreuliche HSH-Einheit! Schritt voran mit Tempounterschieden, Halten, sogar ein paar Mal rückwärts richten und mit ein

Ein gesunder Rücken kann entzücken!

Ein schöner Rücken kann entzücken sagt man! Uns entzückt jedoch Jumpers schmerzfreier und gesunder Rücken! Dank regelmäßiger und konsequenter Arbeit mit HSH haben wir Jumper’s langjähriges Rückenproblem im Griff. An diesem Beispiel sieht man deutlich, dass HSH sehrwohl auch einen therapeutischen Aspekt hat! Mehr dazu wird bald in Jumpers Tagebuch

Eins mit allem

Eins mit allem, das sind wir, mein Atem ist wie der Deine in diesem Universum. Du bist Pferd, ich Mensch, aber in unseren Körpern schlagen zwei Herzen, die sich gleichen, zwei Herzen, die Gefühle kennen, zwei Herzen, die vor Angst fliehen, zwei Herzen, die feiern, Nelson sich verstecken, sich wundern.

Piaffe am 1. September 2013

    Nach mehreren bereits sehr erfolgreichen Versuchen hat sich Jumper bei den Tritten im letzten Drittel des Videos nochmal selbst übertroffen! Einfach ein sensationelles Gefühl das neben ihm erleben zu dürfen!

Ein Dank an die Kamerafrauen!

Vielen, vielen Dank an unsere Kameradamen, die sich die Zeit nehmen und alles auf Video aufzeichnen, um euch Einblicke in unser Tun und unsere Fortschritte zu geben! Vielen Dank an die zwei Birgits, Carmen und Honey – ohne die sowieso gar nichts läuft!

Fit mach mit für Pferd und Mensch!

So sieht unsere Belohnung nach fleissiger und erfolgreich getaner Arbeit aus! Auch ohne festhalten folgt mir Jumper auf Schritt und Tritt – darum haben wir zur Belohnung ein Spiel draus gemacht, obwohl ich das ja unheimlich gern forcieren und mit HSH kombinieren möchte!

Sooooo müde macht eine anständige HSH-Einheit!

Jumpers Reaktion auf eine anständige, erfolgreiche und erfreuliche HSH-Einheit macht ganz deutlich, dass HSH Kopfarbeit ist! Nach Abnehmen des Stahlecker Schulzaums gähnt er bis zu 15 Minuten vor sich hin, ist zufrieden und augenscheinlich glücklich mit sich und seiner Welt. Aber nicht nur den Vierbeinern – auch uns Zweibeinern raucht

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt!

www.alphapartner-pferd.at ist online! Den Anlass, Startschuss und das Bedürfnis diese Seite in dieser Form zu veröffentlichen gab zum Großteil der HSH-Kurs mit Petra Wägenbaur am Sonnenhof in Hönigtal Anfang Juli 2013.  Dank einer wunderbaren, informativen und überzeugenden theoretischen Einführung von Petra Wägenbaur stand für mich schnell fest mit HSH auf